Oops! Dein Browser unterstützt kein JavaScript oder es wurde deaktiviert.

Corona-Pandemie

Aussetzen der sportlichen Aktivitäten bis auf Widerruf


Ab sofort: Kein Swingolf solange die Corona-Pandemie andauert


Mit der Pressekonferenz vom 16. März, 18 Uhr wurde durch die Bundeskanzlerin mitgeteilt, dass ab sofort eine Vielzahl von Maßnahmen ergriffen werden, die das öffentliche Leben unmittelbar stark einschränken. Dazu gehört unter anderem auch, dass alle Sport- und Freizeitanlagen gesperrt werden sollen.


Damit ist klar, dass auch unser Sport bis auf Weiteres ruhen muss. Wir verweisen auf die Regeln der einzelnen Bundesländer und Landkreise:https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/leitlinien-bund-laender-1731000


Was die Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr betrifft, wird die Einladung zum kommenden Wochenende verschickt, aber natürlich nur unter Vorbehalt. Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich nicht voraussagen, wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann und ob die Meisterschaften wie geplant im Juli stattfinden können.Nun wünschen wir allen viel Kraft und Gesundheit, um durch diese Zeit zukommen, den Platzbetreibern eine schnelle Verbesserung der Situation und wir freuen uns, euch alle so bald als möglich wieder auf einem Swingolfplatz zu treffen.



Quelle: http://www.swingolf-dachverband.de

Tobi 19. März 2020 354